ANFRAGENBUCHEN

NATUR PUR


ERHOLUNG - ENTSPANNUNG - ERLEBNIS

“VINSCHGER SCHNEEMILCH”

07.04.2016

Die sogenannte “Vinschger Schneamilch” ist eine traditionelle Süßspeise aus dem Schnalstal, einem Seitental des Vinschgaus. Früher war die Schneemilch ein Dessert für die arme Bevölkerung, weil die einfachen und kostengünstigen Zutaten jeder im Haus hatte. Heutzutage ist sie eine bekannte, beliebte Nachspeise für jedermann. Der Ursprung des Desserts liegt wohl im Verkosten der “Luckmilch”, des ersten Rahms, der beim Verarbeiten im Butterkübel entsteht, und am Deckel (Luck) kleben blieb. Häufig wurde diese Luckmilch mit Brotstücken vermengt, und mit etwas Zucker als süße Nachspeise verzehrt. Heute gibt es viele verschiedene Interpretationen von der Vinschger Schneamilch, und das Grundrezept wird nach Belieben abgewandelt. Hier wollen wir Ihnen das traditionelle Rezept verraten.

Rezept für die traditionelle Vinschger Schneemilch

Zutaten der Schneemilch:

200 g altgebackener Michzopf
50 g Wasser
50 g Zucker
50 g Sultaninen
50 g Pinienkerne oder Waalnüsse
2 EL Rum
Saft von 2 Zitronen
etwas geriebene Zitronenschale
200 g Sahne
Messerspitze Zimtpulver


Zubereitung:


Das Wasser mit Zucker kurz aufkochen und die Sultaninen darin aufweichen, dann den Zitronensaft und den Rum in die erkaltete Läuterzucker geben. Den in Würfel gschnittenen Milchzopf mit der Zitronenschale und den Nüssen mischen. Das Läuterzuckergemisch auf den Milchzopf schütten, leicht vermischen, abfüllen und eine Stunde kaltstellen. Die Sahne leicht anschlagen und auf der Masse verteilen.

Mit Zimtpuder leicht bestreuen und sofort servieren.


Gutes Gelingen wünscht das Team der Garni Residence Weisskugel in Langtaufers!

Rezept für die traditionelle Vinschger Schneemilch

Zutaten der Schneemilch:

200 g altgebackener Michzopf
50 g Wasser
50 g Zucker
50 g Sultaninen
50 g Pinienkerne oder Waalnüsse
2 EL Rum
Saft von 2 Zitronen
etwas geriebene Zitronenschale
200 g Sahne
Messerspitze Zimtpulver


Zubereitung:


Das Wasser mit Zucker kurz aufkochen und die Sultaninen darin aufweichen, dann den Zitronensaft und den Rum in die erkaltete Läuterzucker geben. Den in Würfel gschnittenen Milchzopf mit der Zitronenschale und den Nüssen mischen. Das Läuterzuckergemisch auf den Milchzopf schütten, leicht vermischen, abfüllen und eine Stunde kaltstellen. Die Sahne leicht anschlagen und auf der Masse verteilen.

Mit Zimtpuder leicht bestreuen und sofort servieren.


Gutes Gelingen wünscht das Team der Garni Residence Weisskugel in Langtaufers!

 
DAS SAGEN UNSERE GÄSTE

Sehr schöne Ausgangslage für Bergwanderungen

Sehr netter Empfang dazu eine sehr gute Ausgangslage für Wanderungen zu Almen , Berghütten und Gipfeln im Langtauferer Tal. Gute Busverbindung zum Reschensee mit weiteren Ausflugsmöglichkeiten und Seilbahnen. Brötchen werden 7.30 geliefert, Ein Gasthof ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Eine Infrarotsauna steht zur Verfügung.
Der Abstellraum für Wanderschuhe (zum Lüften und Trocknen) ist sehr praktisch.

BOOKING.COM September 2020

Traumhaft, besser geht nicht!!!

Tolles Haus mit top Ferienwohnung! Wohnung ist bestens ausgestattet, ebenerdige Dusche, Balkon, in der Küche fehlt nichts (Spülmaschine incl. Tabs, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Kühlschrank incl. Gefrierfach, Ceranfeld, ausreichend Gläser und Geschirr), in jedem Raum Außenrollos. Nach dem Skifahren kann man den Außen-Whirlpool und die Infrarotkabine genießen. Die Sauberkeit, die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Vermieter ist einfach nicht zu übertreffen!!!.....

HOLIDAYCHECK März 2019

Wundervoll - jederzeit wieder!

Wunderschöne Ferienwohnung, sehr gepflegt, gemütlich, großzügig geschnitten und mit wunderschönem Panoramablick. Die Küche ist bestens ausgestattet, mit Wasserkocher, Kaffeemaschine, genügend Kochutensilien und Geschirr. Sehr entspannend ist der Whirlpool oder die Infrarotkabine nach einem Skitag. Besonders lieben wir auch die wunderbar herzliche Gastfreundschaft der Vermieterin!....

HOLIDAYCHECK März 2019

Entspannung pur!

Wir konnten sehr entspannte Tage in Südtirol verbringen. Unsere Gastgeber waren äußerst aufmerksam,
umsichtig und zuvorkommend. Die Unterkunft ist super ausgestattet.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt - die beste Voraussetzung, um die Seele baumeln zu lassen.

BOOKING.COM Februar 2020

Ausgezeichnet

"Schöne Zimmer mit herrlicher Aussicht. Schöne Möbel.“
„Freundlicher Service und ein hervorragendes Management.“
„Tolle Wellness- und Sportmöglichkeiten.“
„Tolle Stimmung.", „Tolle Lage.“, „Köstliches Essen.“, „Leckeres Frühstück.“

TRUST YOU

© 2021 Christian Hohenegger, MwSt. 00562760215
produced by webwg
OK
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.