NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

NATUR PUR


Weisskugelhütte geschlossen

Schmied-Tour (gletscherfreie Tour)

29.03.2017

Großartige Aussichtskanzel zur Weißkugel und der Langtauferer Gletscherwelt über der Weißkugelhütte.
Eine Genusstour für den bergsteigenden Wanderer

Aufstieg

Gleich hinter der Hütte (nördlich) befindet sich der Wegweiser und wir folgen zunächst etwa 10 Minuten dem Adlersteig, dann beim Wegweiser "Adlersteig zum Schmied" zunächst rechts (nördlich) dann wieder nordwestlich auf RW markiertem Steig über ein gestuftes, leichtes Felsgelände weiter zu einer aussichtsreichen Graskuppe. Hier nördlich über eine felsige Rampe hoch bis auf ca. 2800m wo es kurz flach nach rechts, dann wieder nordwestlich am Hang über leicht ausgesetzte Stellen in Richtung Westgrat des Schmied weitergeht. Über den Grat östlich weiter kommen wir bald zur einer gesicherten Stelle im Fels, die etwas Vorsicht verlangt. Immer am Grat weiter, oft leicht nach rechts ausweichend erreichen wir kurz vor dem letzten Gipfelaufschwung eine Engstelle gefolgt von einer Steilstufe, die uns direkt zum weiten Gipfelhang führt. Das Kreuz befindet sich tiefer auf der rechten Seite, wir steigen aber noch weiter nördlich über unschwieriges Gelände hoch zum höchsten Punkt. Welch ein traumhafter Rundblick erwartet uns dort oben!

 
Abstieg

Man kann natürlich über die Aufstiegsroute absteigen, lohnender ist aber der Abstieg zur Weißkugelhütte als Rundtour über die SO-Seite. Direkt vom Gipfelkreuz führt eine RW Markierung (Vorsicht nicht immer ersichtliche Steigspuren) zunächst südlich, dann südöstlich über ein sehr abwechslungsreiches Gelände mit kurzen Steilstufen, Geröll und längeren Abschnitten über große Steine und Platten hinab bis auf dem Steig, der von der Weißkugelhütte östlich zum Richtersteig führt.


Aufstiegszeit: von der Hütte gut 2 Std.
Höhenunterschiede: 620m
Hinweise/Schwierigkeiten: Landschaftlich großartige Tour, die Trittsicherheit und gute Verhältnisse erfordert. Ein Traumziel für den bergsteigenden Wanderer mit ausreichender Kondition. Sowohl der Hüttenaufstieg als auch die Gipfeltour sind als Rundtouren sehr lohnend.

Karte: Tabacco Vinschgauer Oberland 1:25.000 Nr.043 - Kompass Vinschgau 1:50.000 Nr.52

© 2016 Christian Hohenegger, MwSt. 00562760215

OK
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.